Helmut Rau Schule Mainhardt

Die Helmut Rau Realschule öffnet ihre Türen

Am 13.03. fand in der Helmut Rau Schule der „Tag der offenen Tür“ statt. Interessierte Eltern und zukünftige Schüler und Schülerinnen hatten die Möglichkeit, die Schule selbst in Augenschein zu nehmen und sich von der Qualität der pädagogischen Arbeit vor Ort zu überzeugen.

Die Schulleitung und engagierte Lehrkräfte stellten ein buntes Potpourri an Programmpunkten auf die Bühne, um ihren Gästen ein möglichst breites Spektrum ihrer Arbeit zu präsentieren.

Nach der Begrüßung durch Frau Rektorin Kuhn begaben sich die Schülerinnen und Schüler auf Entdeckungsreise durch das Schulhaus. An verschiedenen Stationen konnten sie selbst tätig werden und sich so einen kleinen Einblick über die Aktivitäten der Realschule verschaffen. In der Sporthalle konnten sich die Kinder bei dem Fangspiel „Inselhexe“ nach Herzenslust austoben. Kreativ wurde es an der Kunst-Station, wo eigens eine Druckwerkstatt eingerichtet wurde und man verschiedene Erzeugnisse selbst herstellen konnte. Für den Fächerverbund AES wurde im Technikraum den Interessierten die Möglichkeit geboten, eigene Lesezeichen zu nähen. Letztlich wurde es musikalisch. Mit sog. Boomwhackers, einem röhrenförmigen Perkussionsinstrument, konnten die Kinder ihr Rhythmusgefühl testen und mal so richtig Krach machen.

Natürlich hatten auch die Eltern die Möglichkeit, die Schule bei einer Führung selbst in Augenschein zu nehmen, die Fachräume kennenzulernen und dabei ihre Fragen zu stellen. Die aktuellen und künftigen Entwicklungen der Schule im Rahmen der Digitalisierung, standen dabei im Vordergrund der Gespräche.

Das große Interesse von Seiten der Gäste zeigte die Bedeutung der Realschule als zukunftsorientierte Form des Lernens. Für die Akteure der Realschule war es Lob und Ansporn zugleich, auch künftig den eingeschlagenen Weg selbstbewusst weiterzugehen. Anerkennung und Dank galt an diesem Abend auch besonders den fleißigen Helfern des Mensa-Teams, die die Besucher während der gesamten Veranstaltung mit Speisen und Getränken versorgten und alle Hände voll zu tun hatten.

Die Helmut Rau Realschule bedankt sich für den großen Zuspruch seitens der Eltern und freut sich auf ihre neuen Schülerinnen und Schüler im kommenden Schuljahr.

Konrad Schlicht