Helmut Rau Schule Mainhardt

Tag der offenen Tür an der Helmut-Rau-Schule

Weit über 60 Viertklässler drängten sich am Dienstagnachmittag, 16.03.2015 zusammen mit ihren Eltern in die Mensa der Helmut-Rau-Schule.

Die Anmeldung für die weiterführenden Schulen steht an und so manch einer wollte sich nochmals am Tag der offenen Tür an der Helmut-Rau-Schule informieren.

Mit einer herzlichen Begrüßung wurden die Gäste von dem Schulleitungsteam Frau Kuhn, Frau Rösch und Herr Müller, dem Lehrerkollegium und dem Bürgermeister Herr Komor empfangen. Was brauchen unsere Kinder wirklich? Aufgaben an denen sie wachsen können, Vorbilder an denen sie sich orientieren können und Gemeinschaften in welchen sie sich aufgehoben und wohl fühlen. Während die kleinen Gäste sich auf eine Entdeckungsreise begaben, wurden die die interessierten Erwachsenen über das Konzept und die Weiterentwicklung der Helmut Rau Schule informiert.

Die Lehrerschaft hatte zusammen mit den fünften Klassen ein vielfältiges Angebot für die Besucher vorbereitet. Die Kinder erhielten die Möglichkeit, in Gruppen verschiedene Bereiche aus dem Fächerverbund Naturwissenschaftliches Arbeiten (NWA), Werken, Musik und Sport kennenzulernen. Im neuen NWA- Raum konnten sie zum Beispiel an Stationen verschiedene Versuche zum Messen und Wägen, Farben trennen und Magnetismus absolvieren und sich eine Medaille erarbeiten. Außerdem konnten sie in der Sporthalle an der Kletterwand ihren Mut erproben und im TW-Raum und im Musiksaal aktiv werden.

Die Elternschaft wurde zur gleichen Zeit von der Schulleitung durch das Schulhaus geführt und haben dadurch einen Einblick in die neusten Unterrichtsmethoden und die Raumausstattung der Schule gewonnen. Beim Gang durch das Schulhaus konnten die Gäste auch Kunstwerke der Schüler und Projektausstellungen begutachten.
Besonders die technische Ausstattung wurde von vielen Eltern positiv vermerkt. Im Nachklang merkte ein Vater an, dass er es besonders gut findet, dass den Schülerinnen und Schüler der Umgang mit den neuen Medien an der Schule vermittelt wird.

Allen Gästen wurde die Möglichkeit angeboten, bei einem gemeinsamen Abendessen in der Mensa den Abend ausklingen zu lassen und sich bei anregenden Gesprächen auszutauschen. Viele Kinder hatten nach dem rund zwei Stunden Programm großen Appetit und gingen erschöpft und glücklich nach Hause .

Zur Information: Die Anmeldung für die neuen Fünftklässler findet am kommenden Mittwoch, 25.03.2015 und Donnerstag, 26.03.2015 im Sekretariat der Helmut-Rau-Schule statt.