Helmut Rau Schule Mainhardt

Abschlussfeier 2015

Das war „Spitze“ – Abschlussschüler der Helmut-Rau-Schule feiern ihre erfolgreich bestandenen Prüfungen

Am 09.07.2015 fand in der Mainhardter Waldhalle die Abschlussfeier der Werkrealschule und Realschule statt. Die Abschlussschüler feierten, zusammen mit ihren Familien und Lehrern, die erfolgreich bestandenen Prüfungen.

Die beiden Schülerinnen Anna Bullinger und Emily Scherf führten souverän durch das abwechslungsreiche und musikalische Abendprogramm. An dieser Stelle auch noch ein Lob an die Beiden – das war „Spitze“.

Schon zu Beginn eröffnete die Klasse WR8 mit einem rhythmischen „Drum circle“ den feierlichen Abend. Die Abschlussklassen sangen Lieder wie „Zeit zu gehen“ und „Break the rules“. Auch die Solobeiträge von S. Weiberle, R. Steiner und M. Sokolowski-Miller sorgen für besonderen Beifall. Nicht nur mit Gesang, sondern auch durch eine Tanzvorführung mit Schwarzlicht, konnten die Schüler das Publikum begeistern und für Stimmung in der Halle sorgen. Eine Überraschung für die Schüler gab es von den Elternvertretern. Diese verabschiedete die Absolventen mit einem selbst geschriebenen Gedicht, das humorvoll in einem Sketch verpackt und in ebenso humorvoller Weise dem Publikum dargeboten wurde.

Ein selbst gedrehter Film, über das Leben in der Schule früher und heute, rundete den feierlichen Abend ab.
Mit dem Abschlusslied „Lasst uns gehen“ von der Musikgruppe Revolverheld verabschiedeten sich die Absolventen von der Helmut-Rau Schule. Jeder von ihnen schlägt nun einen neuen, eigenen Weg ein. Einige werden auf einer weiterführenden Schule die allgemeine oder Fachhochschulreife anstreben, andere beginnen eine Ausbildung. Schulleiterin Christine Kuhn brachte gerade diesen neuen Weg in ihrer Ansprache zum Ausdruck: „Findet immer euren eigenen Weg und macht aus dem was ihr macht, das Beste.“
Anschließend überreichte sie zusammen mit den Klassenlehrern die Abschlusszeugnisse.

Insgesamt 16 Preise, 26 Belobigungen und etliche Ehrungen konnten die Schüler entgegennehmen und so den Abend feierlich ausklingen lassen.

Preis:
Carolin Sinn
Silas Graf
Anna-Lena Bäuchle
Moritz Balke
Anna Bullinger
Niklas Funk
Miriam Schlipf
Helena Häfele
Franziska Schift
Ann-Catherine Niebel
Maren Niebel
Amelie Blind
Stephanie Schnitzer
Sarah Klenk
Tobias Böhringer
Simone Jeromin

Belobigung:
Aishe-Maria Graf
Timo Buster
Marcel Fröhlich
Jerome Löffler
Emil Ondracek
Victoria Adolf
Romy Bayer
Jana Pflüger
Nick Häfele
Elisa Kaindl
Luisa Kugler
Kristine Bauer
Tizian Kollmar
Anna-Lena Bauer
Laura Augustyniak
Mandy Sokolowski- Miller
Rebecca Steiner
Elisa Hohenstein
Marian Epple
Jannik Mattes
Michelle Ling
Lisa Bäumlisberger
Emily Scherf
Maximilian Schneider
Jessika Walter
Lana Bader