Helmut Rau Schule Mainhardt

Grundschule heißt ihre neuen Mitschüler willkommen

„Bestimmt seid ihr heute etwas aufgeregt. Ich kann euch sagen, da seid ihr nicht alleine“ – so hieß Frau Rektorin Kuhn am Samstag den 15.09. bei der Einschulungsfeier die neuen Erstklässler willkommen.

Denn mit den neuen Schülerrinnen und Schülern startete auch Frau Marilyn Nothing als 2. Konrektorin ins neue Schuljahr. Die feierliche Begrüßung fand wie alljährlich in der Waldhalle, gleich gegenüber der neuen Wirkungsstätte der Schulanfänger statt. Die künftigen Erstklässler und auch die mitwirkenden Kinder warteten voller Vorfreude auf das vielfältige Programm, das auch in diesem Jahr nichts vermissen ließ.

»Als ich ein Baby war« schmetterten Schüler nach der Anmoderation der Schulleiterin den Neuankömmlingen humorvoll entgegen. Und in einem zweiten kulturellen Programmpunkt, einem kleinen Musical, drehte sich alles um »Den ersten Schultag«.

In einer allegorischen Geschichte verglich Frau Rektorin Kuhn die Situation der Neuankömmlinge mit einem Wettrennen zwischen Fröschen, dessen Gewinner niemals aufgab und stets an sich glaubte. „Und wenn eure Eltern etwas ungeduldig werden, sagt einfach: Ich schaffe das schon, glaube an mich.“

Bürgermeister Herr Komor, begrüßte in einer Ansprache alle Schülerinnen und Schüler. Als Einschulungsgeschenk der Gemeinde erhielt jedes Kind den Schulplaner der Helmut Rau Schule.

Zum Abschluss der Feierlichkeiten sangen die ehemaligen Erzieherinnen der Erstklässler mit den Kindergartenkindern ein gemeinsames Lied.

Nach dem Aufrufen der einzelnen Kinder zu den neuen Klassenverbänden, winkten die Erstklässler noch kurz ihren Familien zu, dann gings zur ersten Unterrichtsstunde in das neue Klassenzimmer.

In dieser Zeit wurden die Angehörigen von den Eltern der Schüler der 4. Klassen sehr gut bewirtet. Die zwei neuen Schulklassen werden geleitet von den Lehrerinnen Frau Bachmann und Frau Kossak. So wurden am Samstag 57 Kinder neu in die Grundschule aufgenommen. Nach den Engpässen der vergangenen Jahre und der Einsetzung der neuen Grundschulleiterin konnten in diesem Schuljahr vier neue Pädagogen für unsere Schule gewonnen werden. Frau Bachmann, Frau Wellm, Herr Heiter und Frau Bellin wünschen wir, genauso wie den neuen Kindern an unserer Schule, einen guten Start und viele schöne Stunden an der Grundschule Mainhardt.

Konrad Schlicht