Ausflug zur Laga in Öhringen

Am Mittwoch, den 29.Juni 2016 haben wir die Landesgartenschau in Öhringen besucht.

Nach langer Fahrt waren wir da. Wir sind über die „laute“ Brücke gelaufen, doch da haben wir auch schon einen Spielplatz gesehen und haben uns beeilt. Auf dem Spielplatz gab es viele Geräte. Jule, Viki, Morag, Ronja und ich sind zusammen gerutscht, das war lustig. Nun haben alle Kinder gevespert.

Danach sind wir zu einem Teich gelaufen. Aus einem Automat konnte man Schiffchen rauslassen und fahren lassen, das war toll. Leider wurde Sarahs Schiffchen von der Seenixe verschluckt und war weg. Wie schade!
Nun durften wir selber einen Traumgarten in einer Kiste planen und bauen. Das hat richtig Spaß gemacht.
Zuletzt haben wir noch ein Eis gegessen und unseren Traumgarten mit nach Hause genommen. Das war ein toller Tag.

Emma Hohenstein Klasse 2a
Hohenstraßen