Helmut Rau Schule Mainhardt

Ein Schultag nach unserem Geschmack!

Am 30.06.2016 starteten wir (die Kinder der Klasse 4b, zwei Mamas und Frau Kilthau) nach Schwäbisch Hall, um der Ausstellung „Max und Moritz“ in der Kunsthalle Würth einen Besuch abzustatten.

Nachdem wir bereits im Klassenunterricht die sieben Streiche der beiden bösen Buben kennengelernt hatten, konnten wir nun die Originalzeichnungen ihres Schöpfers Wilhelm Busch bestaunen. Außerdem durften wir uns im angeschlossenen Schüler-Atelier an eigenen Zeichnungen mit Tusche versuchen.

Im Anschluss an den Besuch des Museums zeigte uns unsere Mitschülerin Kathleen vom Kleinen Siedershof die historischen Sehenswürdigkeiten Schwäbisch Halls und erklärte uns deren Hintergründe.

Um diesen schönen Tag abzurunden, hatte unsere Klassenkameradin Virginia noch ein Döner-Essen bei ihrer Tante organisiert. Das war ein Schultag nach unserem Geschmack!