Helmut Rau Schule Mainhardt

Besuch bei der Feuerwehr

Nach gründlicher Vorbereitung des Themas im Sachunterricht war es am 29.06.18 soweit.

Die Klassen 4a und 4b waren zu einem Besuch der Freiwilligen Feuerwehr in Mainhardt eingeladen.

Direkt vor Ort konnten die Kinder die Feuerwehrarbeit kennenlernen. Drei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, Matthias, Waldemar und Josef hatten sich die Zeit genommen, die Schüler mit den Aufgaben der Feuerwehr und deren Ausrüstung hierfür vertraut zu machen.

Aber es wurde nicht nur Theorie vermittelt, sondern die Kinder konnten dort auch ausprobieren, wie es ist in einem Feuerwehrauto zu fahren oder wie es sich anfühlt mit einem Feuerwehrschlauch zu spritzen.

Vielleicht werden wir einige Schüler schon in wenigen Jahren als Mitglieder der Jugendfeuerwehr wiedersehen.

Jeden Tag, 24 Stunden, 7 Tage in der Woche, 365 Tage im Jahr, sind sie für uns da.

Herzlichen Dank für diesen außergewöhnlichen Unterricht.