Ausflug zu Ritter Sport

Anfang Mai 2017 fuhren wir, die Klassen 2a und 2b nach Waldenbuch zu Ritter Sport.

Nach einer langen Fahrt – fast 2 Stunden und ein paar Unterbrechungen – wurden wir belohnt mit einem Aufenthalt am Spielplatz, der viele tolle Spielgeräte zum Klettern hatte, während die Klasse 2b bereits bei Ritter Sport war.

Nach eineinhalb Stunden wurden wir dort wieder abgeholt und durften dann auch in den Besucherraum des weltbekannten Schokoladenherstellers. Dort bekamen wir erst eine kurze Aufklärung, wo die Kakaobohne wächst und wie daraus Schokolade gemacht wird.

Dann durfte jedes Kind selbst eine Schokolade mit seinen Lieblingszutaten machen. Das Angebot der weiteren Zutaten reichte von Nüssen über Smarties bis zu Marshmallows. Nach der Abfüllung in die Schokoladenform durfte jedes Kind aus seinem Schüsselchen natürlich noch die flüssige Schokolade naschen. Während die Schokolade gekühlt wurde, konnte jeder noch seine ganz persönliche Verpackung kreieren. Zum Schluss gab es die Möglichkeit, Schokolade im Schoko-Laden einzukaufen. Das haben wir uns natürlich nicht nehmen lassen.

Kurz nach 15.00 Uhr haben wir die Schule wieder erreicht und konnten dann beladen mit Schokolade nach Hause fahren.

Tanja Häfele