Helmut Rau Schule Mainhardt

Die Klasse 4b auf den Spuren der Staufer

Zum Abschluss der Grundschulzeit starteten wir mit unseren Lehrern Frau Kilthau und Herrn Bauer in die Jugendherberge Göppingen-Hohenstaufen.

Nachdem wir unsere Betten selbstständig bezogen hatten, begaben wir uns auf die Spuren der Staufer. Im Stauferzentrum erfuhren wir an eigenem Leib, wie schwer die Ritter an einem Kettenhemd zu tragen hatten. Bei Wanderungen auf den Hohenstaufen, sowie bei der Führung im Wäscherschloss erfuhren wir viel über die Staufer und das Burgleben im Mittelalter.

Mit einem Dorfquiz, Fußball-, Tischkicker- und Volleyballspielen, sowie einem Grillabend war immer für viel Abwechslung gesorgt. Besonderen Spaß machte uns auch das Flechten von Körben, die wir dann stolz mit nach Hause nehmen durften.

Leider gingen die drei Tage viel zu schnell zu Ende und wir wären gern noch länger geblieben.
Bedanken möchten wir uns bei der Gemeinde Mainhardt, der Sparkasse Mainhardt und dem Förderverein unserer Schule für die finanzielle Unterstützung.