Helmut Rau Schule Mainhardt

Jugend trainiert für Olympia

In diesem Jahr fanden die olympischen Spiele der Grundschule auf der Anlage in Ilshofen statt. Da alle Viertklässler im Schullandheim waren, durften wir mit den Drittklässlern anreisen.

In den folgenden Disziplinen mussten sich unsere gut vorbereiteten Leichtathleten beweisen: 50m Hindernissprint, Wurf, Weitsprung und einer Pendelstaffel.

Trotz hochsommerlicher Temperaturen waren unsere Kinder extrem motiviert und haben für ihre Mannschaft und unsere Schule alles gegeben. Speziell im Weitsprung erreichten einige Kinder persönliche Bestleistungen von fast 4 Metern.

Am Ende haben unsere Mädchen den 2. Platz erreicht und damit den 1. Platz um einen Punkt verfehlt. Unsere Jungs haben sich den 4. Platz erkämpft, knapp hinter einem Podestplatz. Ihr ward einfach spitze!

Vielen Dank an die vielen Eltern, die uns begleitet und unterstützt haben. Ohne eine solche Hilfe wäre dieser Tag nicht möglich gewesen.

Steffi Gangl und Knut Heinig