Helmut Rau Schule Mainhardt
Die Zehner stellen ihre Arbeiten aus
  • Unterschiedlichste Stile sind zu sehen
  • Carolin Bauer ließ sich von Piet Mondrian inspirieren
  • Amelie Papenbrock und ihr Werk in Anlehnung an Edward Hopper
  • Die Zehner stellen ihre Arbeiten aus

Kunstpräsentation 2014

in der Realschule Mainhardt

Am vergangenen Dienstag stieß die alljährliche Kunstausstellung der zehnten Klassen in der Helmut-Rau-Schule Mainhardt auf reges Interesse. Die Realschüler mit Wahlfach Kunst beschäftigten sich während des zehnten Schuljahres mit einem Künstler oder einer Künstlerin ihrer Wahl.

Aufgabe war es, sich mit der Arbeitsweise des Künstlers auseinanderzusetzen und sich mit dieser anzufreunden. Dafür kann eine Kopie sinnvoll sein. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf der eigenen Arbeit, die im Stil des Künstlers angefertigt wird. Bei der Präsentation ihrer Werke erklärten die Zehntklässler den Besuchern ihr Vorgehen
sowie die Arbeitstechniken.