Pizzabacken der Klasse 2a im Backhaus unserer Schule

Von den zeitweise heftigen Regenschauern ließen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a nicht abhalten, als es montags nach der großen Pause zum Pizza backen ging.

Familie Klose/ Schuleit hatte das Backhäuschen im Garten kräftig eingeheizt, der Teig war vorbereitet und die Kinder halfen kräftig mit beim Auswellen und vor allem beim Belegen der Pizzas. Ob Margaritha, Salami, Schinken oder Ananas: für jeden war etwas dabei.

Wer satt war durfte spielen oder machte sich gleich daran die nächste Pizza vorzubereiten. Die Jungs und Mädchen der zweiten Klasse der Mainhardter Helmut-Rau-Schule waren sich jedenfalls einig: „Das war lecker!“