Landessieg im Planspiel Börse

Sie können es kaum fassen, die Mitglieder der Gruppe diemuskeltiere566 (Virginia Kindsvater, Leni Endress, Saskia Schaffroth, Sarah Wieland, alle 9b): erster Platz im landesweiten Wettbewerb!

Mehrere tausend Teams haben teilgenommen, aber in ganz Baden-Württemberg gab es am Ende niemand, der besser abgeschnitten hat.

50.000 € fiktives Startkapital konnten sie innerhalb von 3 Monaten zu 66.834,19 € vermehren.

Jedes Jahr veranstalten die Sparkassen das Planspiel Börse, bei dem es darum geht, Jugendliche für die Welt der Aktien zu begeistern. Dieses Jahr haben vier Klassen (9b mit Frau Ortwein, 9c mit Herrn Ortwein, 10a mit Herrn Wawrzynek und 10c mit Herrn Schlicht) aus Mainhardt teilgenommen. Es haben sich immer kleine Teams aus drei bis vier Schülern gebildet. Im Fach WBS wird das Thema Kapitalanlage und Börse natürlich behandelt. Für viele war es aber das erste Mal, dass sie eine echte Börsenapp gesehen haben.

Dementsprechend groß war am Anfang die Verunsicherung:
Was soll ich kaufen?
Wie erstellt man eine Kauforder?
Ist das ein guter Zeitpunkt?
Aber schon bald haben die meisten gemerkt: Das ist alles kein Hexenwerk. Allerdings ist auch vielen bewusst geworden: an der Börse geht es nicht immer nur nach oben.

Im Unterricht wurde dann auch immer wieder diskutiert, was gerade los ist an den Märkten, welche Fehler man vermeiden sollte und natürlich wer gerade die Nase vorn hat. Dass zum Beispiel die Gebühren beim Kauf entscheidend auf die Gesamtrendite einwirken und dass der Anlagezeitraum eigentlich viel zu kurz ist, sind nur zwei Beispiele von neuem Wissen, das den Schülern im späteren Leben einmal nützlich werden kann.

Für die muskeltiere566 hat sich das Spiel auf jeden Fall gelohnt: Für ihren Landessieg bekommen sie 1000 € Preisgeld. Dazu haben sie auch den Wettbewerb der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim gewonnen (500 €) und zwei sogenannte Wochensiege davongetragen (insgesamt 200 €).

Für diejenigen, die keinen Geldpreis bekommen haben: das nächste Planspiel startet in ungefähr 7 Monaten…