Helmut Rau Schule Mainhardt

Rosa Villacis-Gutjahr erhält Talentförderung im Bereich Bildende Kunst

Rosa Villacis-Gutjahr wurde ausgewählt, an den Kreativwochen (07.- 11. Sept. 2015 und 08.-13.02. 2016) der Kulturakademie der Stiftung Kinderland Baden- Württemberg teilzunehmen.

Im Frühjahr 2015 konnte jede Schule in Baden-Württemberg jeweils 2 talentierte SchülerInnen der Klassenstufe 6-8 für die 4 Bereiche BK, MINT, Musik oder Literatur nominieren.

Rosa Villacis-Gutjahr (8a) und Lisa Pfeil (7b) fielen im Kunstunterricht durch außergewöhnliches künstlerisches Talent auf und wurden deshalb von den Kunstlehrerinnen der Helmut-Rau-Schule für den Bereich Kunst nominiert.
Beide Schülerinnen reichten eine Arbeitsmappe mit 3 „Talentproben“ bei der Kulturakademie ein. Rosa hat es geschafft! Sie konnte die Jury mit ihren kreativen und filigranen Arbeiten überzeugen und gehört nun zu den wenigen TeilnehmerInnen, die in den Kreativwochen ihr Talent in Zusammenarbeit mit professionellen Künstlern weiter fördern können. Nur 20 von über 500 Bewerbern hatten dieses Glück.

Die erste Kreativwoche an der Akademie Schloß Rotenfels hat Rosa schon hinter sich und erzählt begeistert, dass sie zum ersten Mal Holzbildhauerei machen durfte. Bei der nächsten Kreativwoche 2016 wird sie sich mit Malerei beschäftigen. Darauf freut sie sich sehr.

Wir gratulieren Rosa herzlich zu ihrem Erfolg und wünschen unserem Talent weiterhin viel Freude an der Kunst.

R. Leiser