Helmut Rau Schule Mainhardt

Kolleginnen in den Ruhestand verabschiedet

Zum Ende des Schuljahres 2016/17 wurden zwei Kolleginnen der Helmut Rau Schule mit einer Feier verabschiedet.

Nach vielen Jahren im Schuldienst können nun Frau Doris Dürrschmidt und Frau Undine Graf ihren wohlverdienten Ruhestand genießen.

„Ein Herz für Kinder“, dieser Ausspruch prägte das Wirken der Lehrkraft Doris Dürrschmidt an der Grundschule. Als Fachfrau für Deutsch und Sachunterricht begleitete Sie als Klassenlehrerin die Kinder umfassend in vielen Bereichen und Fächern. Ein großes, rotes Herz soll sie immer an das positive Wirken an der Schule erinnern.

Die Literatur ist eines der Steckenpferde von Frau Undine Graf. Schülern einen Zugang zum geschriebenen Wort zu ermöglichen, war eins ihrer Anliegen. „Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat.“ (Helen Hayes)
Als vielfältige Lehrkraft kann Frau Graf u.a. auf sportliche Aktivitäten, wie das Skischullandheim, Sanitäts- und Büchereidienst, Klassenlehrertätigkeit und außerunterrichtliche Tätigkeiten zurückblicken.

Wir wünschen unseren beiden Kolleginnen von Herzen alles Gute, Gesundheit und einen erfüllten Ruhestand.
Ku