Winterwanderung der Klasse 2b

Auch der Winter hat seine Reize. Deshalb machten sich an einem Nachmittag 8 Familien zu einer zweistündigen Wanderung im Mainhardter Wald auf. Unterwegs sollte sich jede Familie möglichst viele der 28 im Wald aufgehängten Symbole einprägen und diese bei einer Punsch- und Kuchenpause aufschreiben.
Die Gewinnerfamilie konnte sich sogar an alle Gegenstände erinnern.

Wieder trockenen Fußes am Mönchsberger Spielplatz angekommen wurde trotz einsetzenden Nieselregens noch gegrillt und Stockbrot gemacht (vielen Dank nochmals an die Würstchenspende von Familie Schieber).

Alle waren sich abends einig, dass es ein wunderschöner Nachmittag für Schüler, Eltern und die Lehrer war.