16 Schüler erhielten eine Belobigung
  • Absolventen singen das Lied 'Best day of my life'
  • 15 Schüler erhielten einen Buchpreis
  • Klasse H9
  • Klasse R10a
  • Klasse R10b
  • Klasse R10c
  • 16 Schüler erhielten eine Belobigung

Abschlussfeier 2014

81 stolze Schülerinnen und Schüler feiern ihre erfolgreich bestandenen Prüfungen

Mainhardt. Am Donnerstagabend feierten insgesamt 81 Absolventinnen und Absolventen in der Waldhalle Mainhardt gemeinsam mit Familien und Lehrern ihre erfolgreich bestandenen Prüfungen.

8 Schülerinnen und Schüler erhielten ihren Hauptschulabschluss und 73 Schülerinnen und Schüler durften die mittlere Reife entgegennehmen.

Für ihre guten Leistungen erhielten 16 Absolventinnen und Absolventen eine Belobigung, sie hatten einen Notendurchschnitt zwischen 1,9 und 2,2. Weitere 15 Schülerinnen und Schüler erreichten einen Durchschnitt von 1,1 bis 1,8 und erhielten dafür einen Buchpreis. Die große Zahl an Belobigungen und Preisen wies auf ein insgesamt hohes Leistungsniveau hin. Bester Hauptschulabsolvent war mit einem Notendurchschnitt von 1,9 Florian Schlipf. Jahrgangsbeste war die Realschülerin und Schülersprecherin Sharon Godwins mit einem Notendurchschnitt von 1,1.

Die Abschlussfeier wurde mit viel Herz, Fröhlichkeit und Musikalität gestaltet. Voller Elan sangen die Klassen Lieder wie „It’s always a good time“, „Best day of my life“ oder „Auf uns“. Die Duette „Raise your glass“ von Sharon Godwins und Madeleine Haag sowie „What’s up“ von Michelle Schäfer und Sarah Löffelhardt erhielten besonders großen Beifall.

Schulleiterin Christine Kuhn betonte in ihrer Ansprache, wie stolz sie auf alle Schülerinnen und Schüler sei. Obwohl die Absolventinnen und Absolventen aufgrund neuer Medien wie Smartphones der Generation „Head-down“ angehörten, gingen die Schülerinnen und Schüler ganz und gar nicht gebeugt. Im Gegenteil, sie würden die Schule selbstbewusst, mit erhobenem Haupt und nach vorne gerichtetem Blick in eine neue Zukunft verlassen.

Nach vielen gemeinsamen Schuljahren trennen sich nun die Wege der Absolventinnen und Absolventen. Einige werden nach den Sommerferien erneut die Schulbank drücken und auf weiterführenden Schulen die allgemeine Fachhochschulreife anstreben, andere zieht es in die Arbeitswelt und wieder andere wagen den Schritt in ein Auslandsjahr.

„Ich wünsche euch drei Dinge für euer Leben“, so Bürgermeister Damian Komor in seiner Ansprache. „Immer ein Ziel vor Augen zu haben, welches es zu erreichen gilt. Den Mut, die Wege, die zum Ziel führen, zu beschreiten und als drittes, die dafür nötige Stärke.“

Folgende Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr die Helmut-Rau-Schule erfolgreich abgeschlossen, Belobigungen (L) und Preise (P) sind gekennzeichnet:

H9: Jens Claus, Marco Distler, Johanna Herz, Maximilian Kloda, Fabienne Leistner, Joena Linde, Florian Schlipf (L), Timm Schlipf.

R10a: Marius Almasi, Carolin Bauer (P), Jana Benzinger (P), Lisa Blümlein, Melissa Butsch (L), Paul Danneberg, Henrike Eckstein, Denise Flöther, Sharon Godwins (P), Selina Gogel (P), Michelle Heine (P), Alexandra Leiß (P), Elena Liebendörfer (L), Sarah Löffelhardt, Richard Mai (L), Vanessa Maier (L), Jannis Meißer, Gerald Müller-Karschin, Alexander Pfeil, Vanessa Puhl, Melina Riedel, Michelle Schäfer (P), Patrick Schlipf (L), Pauline Schock (P), Jessica Wieland.

R10b: Marvin Brüning (L), Pascal Eckert, Luna Frank (L), Gabriel Fuchß, Niklas Funke, Madeleine Haag (P), Stefan Haller, Luca Hammel, Yannik Hasenmayer, Jacqueline Krenn, Vincenz Kurschatke (P), Ilja Kurz, Tobias Läpple (P), Larissa Mager (P), Samira Maxeiner, Hanna Müller (P), Johannes Roth, Matthis Schift (P), Marco Schoch, Alexander Scholl (P), Maria Silva Ledesma Camach, Stine Vogt, Jan Weidner, Jannik Zeltwanger.

R10c: Thorben Balmer, Marcel Fischer (L), Stefan Föll, Anika Gebert, Tobias Greitzke (L), Lea Hofmann, Gabriel Jocher, Alina Knecht, Chris Kolder (L), Denise Lämmle, Ronald Liebendörfer, Maximilian Noller, Amelie Papenbrock (L), Florian Pfau, Robin Sand, Hannah Schad (L), Marko Schaffroth, Jakob Schmierer, Willjam Schönfeld (L), Yvonne Schuster (L), Benjamin Steidl (L), Timo Wieland, Pascal Wohlfarth, Kim Zeltwanger.